Bestellen Sie hier online Grundbuchauszüge, Liegenschaftskarten, Liegenschaftsbücher und Bebauungspläne

Schnell und einfach bestellen

✓ Ausfüllen - ✓ Abschicken - ✓ Fertig

Einfach unser Formular ausfüllen und anschließend Ihren Grundbuchauszug für Heinsberg erhalten.
Einfach und bequem online, ganz ohne Behördengang.

✓ Adresssuche  😀

Egal ob Adresse oder Flurstück, geben Sie einfach die Lage vom Objekt ein.

✓ schnell und einfach  😀

Mit uns erhalten Sie Ihren Grundbuchauszug bequem von zuhause. Sicher und schnell.

✓ Zustellung  😀

Nach Eingang und Bearbeitung Ihres Auftrages erhalten Sie den Grundbuchauszug.

✓ Grundbuchauszug für Heinsberg online anfordern

Schnell und einfach - rund um die Uhr

Wir kümmern uns deutschlandweit um die Grundbucheinsicht.
Sparen Sie bares Geld und wertvolle Zeit bei der Beantragung vom Grundbuchauszug. Ein Auszug aus dem Grundbuch ist in der Regel Pflicht, wenn Sie eine Immobilie kaufen oder verkaufen möchten. Hier erhalten Sie die Möglichkeit Informationen und Ihren Grundbuchauszug zu erhalten und was der Grundbuchauszug kostet.

Datensicherheit

Grundbuch24 nimmt Datenschutz ernst. Wir halten sämtliche Datenschutzbestimmungen ein.

MEHR DAZU

Ansprechpartner

Haben Sie Fragen? Grundbuch24 ruft Sie auf Wunsch zurück. Schreiben Sie uns eine E-Mail mit einer Rückrufbitte.

MEHR DAZU

Kostenfreie Beratung

Der Service von Grundbuch24 ist garantiert zuverlässig. Ohne wenn und aber. Wir beraten Sie kostenfrei.

MEHR DAZU

 

 

Grundbuchauszug Online-Beantragung - Grundbuch online bestellen

Schnell und einfach - rund um die Uhr

Wir kümmern uns deutschlandweit um die Grundbucheinsicht.
Sparen Sie bares Geld und wertvolle Zeit bei der Beantragung vom Grundbuchauszug.

Grundbuchauszug Heinsberg


Heute 07.07.2020 **** Grundbuch von Heinsberg beantragen
Heinsberg ist die namensgebende Kreisstadt des Kreises Heinsberg, dem westlichsten Kreis Deutschlands, und liegt im Regierungsbezirk Kln des Landes Nordrhein-Westfalen. Heinsberg liegt rund 32 km sdwestlich von Mnchengladbach und etwa 35 km nrdlich von Aachen am sdwestlichen Rand des Rurtales, das sich hier trichterfrmig in Richtung zu den Niederlanden weitet. Die Rur ist auf mehreren Kilometern nordstliche Stadtgrenze zu den Nachbarstdten Hckelhoven und Wassenberg, bevor sie in der Nhe des Ortsteiles Karken ber die Staatsgrenze in die Niederlande fliet.

Postleitzahl (PLZ): 52525

Ort: Heinsberg

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Regierungsbezirk: Kn

Landkreis: Heinsberg

Höhe über Normal Null: 76m

Fläche: 92,21

Einwohner: 41 673

Bevölkerungsdichte: 452

Telefonvorwahlen: 02452, 02453

KFZ-Kennzeichen: HS, ERK, GK

Ortsteile: Ortsteile: Heinsberg-Stadt, Aphoven, Baumen, Berg, Bleckden, Boverath, Donselen, Dorath, Dremmen, Erpen, Eschweiler, Grebben, Heinsberg, Herb, Himmerich, Horst, Hlhoven, Karken, Kempen, Kirchhoven, Laffeld, Lieck, Oberlieck, Oberbruch, Porselen, Ptt, Randerath, Schafhausen, Scheifendahl, Schleiden, Straeten, Uetterath, Unterbruch, Vinn und Waldenrath

Gemeindeschlüssel 05 3 70 016

Stadtgliederung: 35 Ortsteile

Adresse der Stadtverwaltung: Apfelstrae 60 52525 Heinsberg

Internetseite: www.heinsberg.de

Bürgermeister: Wolfgang Dieder (CDU)

Eine erste Erwhnung Heinsbergs als Stadt findet sich in einer Urkunde des Heinrich von Sponheim, Herr von Heinsberg, und seiner Ehefrau Agnes von Heinsberg aus dem Jahre 1255. Die Herren von Heinsberg konnten ihre Selbstndigkeit durch Anlehnung an die jeweilige Vormacht am Niederrhein behaupten: bis 1288 (Schlacht bei Worringen) an Kurkln, danach an Brabant, ab 1371 (Schlacht bei Baesweiler) an Jlich und seit dem beginnenden 15. Jahrhundert an Brabant/Burgund. Die Herren von Heinsberg starben mit Johann IV. im Jahre 1448 in mnnlicher Linie aus.

Eine erste Erwhnung Heinsbergs als Stadt findet sich in einer Urkunde des Heinrich von Sponheim, Herr von Heinsberg, und seiner Ehefrau Agnes von Heinsberg aus dem Jahre 1255. Die Herren von Heinsberg konnten ihre Selbstndigkeit durch Anlehnung an die jeweilige Vormacht am Niederrhein behaupten: bis 1288 (Schlacht bei Worringen) an Kurkln, danach an Brabant, ab 1371 (Schlacht bei Baesweiler) an Jlich und seit dem beginnenden 15. Jahrhundert an Brabant/Burgund. Die Herren von Heinsberg starben mit Johann IV. im Jahre 1448 in mnnlicher Linie aus.

Bei Ausgrabungen in der Propsteikirche fand man Grber aus der vorfrnkischen Zeit, die einen Anhaltspunkt fr den Zeitpunkt der ersten Besiedlung Heinsbergs bieten. Ihr Zentrum lag wohl zunchst im Bereich des heutigen Burg- und Kirchberges. Dieses Areal zhlt zu den grten heute noch erhaltenen Motte des Rheinlandes. Ein natrlicher, sich am Rande des Rurtales erhebender Gelndesporn wurde durch zweifache Abgrabung unterteilt, nmlich in den Burgberg und den Kirchberg. Der Burgberg drfte auerdem noch wesentlich erhht worden sein.

Mit seinen Verwaltungsvorgngen erfllt das Vermessungsamt in Heinsberg gegenber dem Brger einen bestimmen Katalog an Dienstleistungen. Das Vermessungsamt in Heinsberg (Landkreis) ist damit ein wichtiger Bestandteil des deutschen Verwaltungsapparates. In den meisten Bundeslndern ist das Vermessungsamt damit betraut, die Grundstcksvermessung fr die entsprechenden amtlichen Verzeichnisse vorzunehmen und damit wichtige Aufgaben aus dem Bereich Vermessungswesen wahrzunehmen.

 


Grundbuchauszug jetzt anfordern!

Gutschein-Code: Heinsberg2020 bei der Bestellung angeben und 10% Rabatt sichern!


Bestellen Sie hier online Grundbuchauszüge, Liegenschaftskarten, Liegenschaftsbücher und Bebauungspläne

Was ist ein Grundbuchauszug?


Ein Grundbuchauszug ist eine Abschrift aller Eintragungen aus dem Grundbuch zu einem Grundstück. Im Grundbuch sind Eigentumsverhältnisse, die Größe des Grundstückes, Rechte (zum Beispiel Durchgangsrecht, Geh-Fahrtrecht) und Belastungen (Grundschulden mit Angabe zu dem Grundschuldberechtigten).

Ist das Grundbuch ein öffentliches Register? Kann jeder einen Grundbuchauszug bestellen?


Nein. Anders als in anderen Ländern wird die Einsicht in das Grundbuch nur bei berechtigtem Interesse gewährt. Sie können also nicht den Eigentümer eines Grundstückes ermitteln, bzw. sich darüber informieren wie viel Grundschulden (Hypothek) der jemand auf seinem Grundstück eingetragen hat.

Wer kann einen Grundbuchauszug bestellen?


1. Einen Grundbuchauszug kann immer der (Mit)-Eigentümer des Grundstückes bzw. der Eigentumswohnung bestellen.
2. Wenn Sie im Grundbuch stehen, zum Beispiel als Gläubiger, oder sie haben eine Wegerecht oder ein anderes Recht.
3. Wenn Sie ein berechtigtes Interesse nach §12 GBO haben und dieses begründen können.
4. Wenn Sie eine unterschriebene Vollmacht eines Berechtigten besitzen.

Worin besteht ein berechtigtes Interesse?


Kein berechtigtes Interesse hat, wer nur Mieter oder Nachbar sind, oder sich nur allgemein zum Kauf der Immobilie interessieren. Wenn sie konkrete Kaufabsichten haben, und diese nachweisen können (Entwurf des Vorkaufvertrages, Maklerbestätigung) dann ist dies normalerweise ein berechtigtes Interesse. Ein Mieter kann zur Verifizierung des Vermieters Teile des Grundbuches einsehen.

Grundbuchauszug: Woher und wie erhalte ich ihn?


Die Grundbuchauszüge können in der Regel nicht per Post oder Fax übersandt werden, in manchen Bundesländern ist dies dennoch möglich. Der Antrag kann persönlich in den Einsichtsstellen des Grundbuchamtes oder schriftlich per Fax oder Post gestellt werden. Ist lediglich eine Einsichtnahme notwendig, hat diese im elektronisch geführten Grundbuch ebenfalls vor Ort in den Grundbuchämtern zu erfolgen. Notare und andere berechtigte Stellen nehmen dabei an der uneingeschränkten Einsichtnahme teil, dem automatisierten Abrufverfahren. Sie können Ihren Grundbuchauszug auch direkt hier online anfordern und bestellen. Füllen Sie dazu einfach das Formular aus und zahlen Sie bequem auf Rechnung.

Wie wird eine Grundbuchberichtigung aufgrund von Erbfolge beantragt?


Für die Grundbuchberichtigung aufgrund von Erbfolge ist ein formloser, schriftlicher Antrag des oder der Erben und ein Nachweis des Erbrechts notwendig. Der Nachweis kann dabei erfolgen durch eine einfache Abschrift des Erbscheins oder alternativ durch eine beglaubigte Kopie des notariellen Testaments samt Eröffnungsprotokoll des Nachlassgerichts.

Verweise


Grundbucheinsicht, Grundbuchblatt, muster, bestellen, Kataster, Vermessungsamt, Katasterplan, Liegenschaftsamt, Grundbucheintrag, Grundbuchauszug beantragen, Grundbuchauskunft

Egal ob bei Erbe, Ankauf, Verkauf, Darlehen oder Gutachten.

Wir sind immer für Sie da. Garantiert.

Wir kümmern uns deutschlandweit um ihr Anliegen. Sparen Sie bares Geld und wertvolle Zeit bei ihrem Immobilienanliegen.

Register, Karten, Pläne

Bestellen Sie hier online Grundbuchauszüge, Liegenschaftskarten, Flurkarten, Liegenschaftsbücher und Bebauungspläne

Flurkarte anfordern

Grundbuchauszug online anfordern

Haben Sie Fragen? Grundbuch24.de vermittelt und berät unverbindlich für alle Unterlagen bei Ihrer Finanzierung bundesweit.

Grundbuch anfordern

Ankauf und Verkauf

Kostenaufstellung und Kostenvoranschlag, Teilungserklärung, Grundriss und Wohnflächen­berechnung - wir machen das für Sie!

Teilungserklärung anfordern
.

Art: Stadt

Breitengrad: 51/03/47/N

Lngengrad: 06/05/47/E

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Hhe: 76

PLZ: 52525

Vorwahl: 02452, 02453

Gemeindeschlssel: 05370016

Gliederung: 13 Stadtbezirke, 10 Ortsteile

Website: [http://www.heinsberg.de/ www.heinsberg.de]

Brgermeister: Wolfgang Dieder

Partei: CDU

Heinsberg liegt rund 32 km sdwestlich von Mnchengladbach und etwa 35 km nrdlich von Aachen am sdwestlichen Rand des Rurtales, das sich hier trichterfrmig in Richtung zu den Niederlanden weitet. Die Rur ist auf mehreren Kilometern nordstliche Stadtgrenze zu den Nachbarstdten Hckelhoven und Wassenberg, bevor sie in der Nhe des Ortsteiles Karken ber die Staatsgrenze in die Niederlande fliet. Durch das Stadtgebiet zieht auch die bei Kempen in die Rur mndende Wurm. Der hchste Punkt des Stadtgebiets mit 85 m . NN befindet sich sdlich von Straeten an der Stadtgrenze zu Geilenkirchen, der niedrigste mit 28 m . NN nrdlich von Karken an der niederlndischen Grenze.
Heinsberg
Wappen Deutschlandkarte
Wappen der Stadt Heinsberg
Heinsberg
Deutschlandkarte, Position der Stadt Heinsberg hervorgehoben

Koordinaten: 51 4? N, 6 6? O

Basisdaten
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Regierungsbezirk: Kln
Kreis: Heinsberg
Hhe: 76 m . NHN
Flche: 92,21 km2
Einwohner: 42.236 (31. Dez. 2019)[1]
Bevlkerungsdichte: 458 Einwohner je km2
Postleitzahl: 52525
Vorwahlen: 02452, 02453
Kfz-Kennzeichen: HS, ERK, GK
Gemeindeschlssel: 05 3 70 016
Stadtgliederung: 13 Stadtbezirke, 10 Ortsteile
Adresse der
Stadtverwaltung:
Apfelstrae 60
52525 Heinsberg
Website: www.heinsberg.de
Brgermeister: Wolfgang Dieder (CDU)
Lage der Stadt Heinsberg im Kreis Heinsberg
Kreis DürenKreis ViersenMönchengladbachRhein-Erft-KreisRhein-Kreis NeussStädteregion AachenErkelenzGangeltGeilenkirchenHeinsbergHückelhovenSelfkantÜbach-PalenbergWaldfeuchtWassenbergWegbergKarte
Über dieses Bild

Heinsberg ist die namensgebende Kreisstadt des Kreises Heinsberg, des westlichsten Kreises Deutschlands, und liegt im Regierungsbezirk Kln des Landes Nordrhein-Westfalen.

  1. ? Bevlkerung der Gemeinden Nordrhein-Westfalens am 31. Dezember 2019 ? Fortschreibung des Bevlkerungsstandes auf Basis des Zensus vom 9. Mai 2011. Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), abgerufen am 17. Juni 2020. (Hilfe dazu)