Bestellen Sie hier online Grundbuchauszüge, Liegenschaftskarten, Liegenschaftsbücher und Bebauungspläne

Schnell und einfach bestellen

✓ Ausfüllen - ✓ Abschicken - ✓ Fertig

Einfach unser Formular ausfüllen und anschließend Ihren Grundbuchauszug für Neubrandenburg erhalten.
Einfach und bequem online, ganz ohne Behördengang.

✓ Adresssuche  😀

Egal ob Adresse oder Flurstück, geben Sie einfach die Lage vom Objekt ein.

✓ schnell und einfach  😀

Mit uns erhalten Sie Ihren Grundbuchauszug bequem von zuhause. Sicher und schnell.

✓ Zustellung  😀

Nach Eingang und Bearbeitung Ihres Auftrages erhalten Sie den Grundbuchauszug.

✓ Grundbuchauszug für Neubrandenburg online anfordern

Schnell und einfach - rund um die Uhr

Wir kümmern uns deutschlandweit um die Grundbucheinsicht.
Sparen Sie bares Geld und wertvolle Zeit bei der Beantragung vom Grundbuchauszug. Ein Auszug aus dem Grundbuch ist in der Regel Pflicht, wenn Sie eine Immobilie kaufen oder verkaufen möchten. Hier erhalten Sie die Möglichkeit Informationen und Ihren Grundbuchauszug zu erhalten und was der Grundbuchauszug kostet.

Datensicherheit

Grundbuch24 nimmt Datenschutz ernst. Wir halten sämtliche Datenschutzbestimmungen ein.

MEHR DAZU

Ansprechpartner

Haben Sie Fragen? Grundbuch24 ruft Sie auf Wunsch zurück. Schreiben Sie uns eine E-Mail mit einer Rückrufbitte.

MEHR DAZU

Kostenfreie Beratung

Der Service von Grundbuch24 ist garantiert zuverlässig. Ohne wenn und aber. Wir beraten Sie kostenfrei.

MEHR DAZU

 

 

Grundbuchauszug Online-Beantragung - Grundbuch online bestellen

Schnell und einfach - rund um die Uhr

Wir kümmern uns deutschlandweit um die Grundbucheinsicht.
Sparen Sie bares Geld und wertvolle Zeit bei der Beantragung vom Grundbuchauszug.

Grundbuchauszug Neubrandenburg


Heute 01.10.2020 **** Grundbuch von Neubrandenburg beantragen
Neubrandenburg ist die Kreisstadt des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte in Mecklenburg-Vorpommern. Die drittgrte Stadt des deutschen Bundeslandes ist als eines der vier Oberzentren der Hauptort im Sdosten mit rund 65.000 Einwohnern[2] und einem etwa 420.000 Einwohner umfassenden Einzugsgebiet.[3] Sie liegt zentral zwischen der Ostsee und den Ballungsrumen von Stettin in stlicher, Rostock in nordwestlicher, Berlin in sdlicher und Hamburg in westlicher Richtung.

Postleitzahl (PLZ): 17033, 17034, 17036

Ort: Neubrandenburg

Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

Regierungsbezirk: Mecklenburgische Seenplatte

Landkreis: Neubrandenburg

Höhe über Normal Null: 18m

Fläche: 86,11

Einwohner: 64 259

Bevölkerungsdichte: 746

Telefonvorwahlen: 0395

KFZ-Kennzeichen: NB

Ortsteile: Stadtgliederung: Innenstadt (mit Jahnviertel), Katharinenviertel, Stadtgebiet West (mit Rostocker Viertel, Broda und Weitin), Vogelviertel, Reitbahnviertel, Stadtgebiet Ost (mit Oststadt, Carlshhe, Fritscheshof, Kssow), Stadtgebiet Sd (mit Sdstadt, Fnfeichen), Lindenbergviertel (mit Lindenberg, Tannenkrug und Landwehr), Datzeviertel (mit Datzeberg), Industrieviertel (mit Ihlenfelder Vorstadt, Monckeshof

Gemeindeschlüssel 13 0 71 107

Stadtgliederung: 10 Stadtgebiete

Adresse der Stadtverwaltung: Friedrich-Engels-Ring 53 17033 Neubrandenburg

Internetseite: www.neubrandenburg.de

Bürgermeister: Silvio Witt (parteilos)

Neubrandenburg ist die Kreisstadt des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte in Mecklenburg-Vorpommern. Die drittgrte Stadt des deutschen Bundeslandes ist als eines der vier Oberzentren der Hauptort im Sdosten mit rund 65.000 Einwohnern[2] und einem etwa 420.000 Einwohner umfassenden Einzugsgebiet.[3] Sie liegt zentral zwischen der Ostsee und den Ballungsrumen von Stettin in stlicher, Rostock in nordwestlicher, Berlin in sdlicher und Hamburg in westlicher Richtung. Neubrandenburg ist fr Europas besterhaltene Stadtbefestigung der Backsteingotik, ihre Veranstaltungs- und Kulturlandschaft samt Konzertkirche und Neubrandenburger Philharmonie, als Sportstadt und fr den zentrumsnahen Tollensesee in der Urlaubsregion Mecklenburger Seenland bekannt. Die Stadt hatte um 2011 die zweitgrte Wirtschaftskraft pro Einwohner aller Stdte in den neuen Bundeslndern.[4] Bedeutende Wirtschaftszweige sind der Anlagen- und Maschinenbau, Hochtechnologie, Logistik, Gesundheitswirtschaft, IT und Dienstleistungen. berregional hat Neubrandenburg durch seine hohe Zentralitt auch Bedeutung als Einkaufsstadt. Die Stadt ist Standort mehrerer groer Schulen und seit 1988 auch Hochschulstadt. Wegen der markanten vier mittelalterlichen Stadttore trgt Neubrandenburg den Beinamen Vier-Tore-Stadt bzw. Stadt der vier Tore.

Neubrandenburg ist die Kreisstadt des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte in Mecklenburg-Vorpommern. Die drittgrte Stadt des deutschen Bundeslandes ist als eines der vier Oberzentren der Hauptort im Sdosten mit rund 65.000 Einwohnern[2] und einem etwa 420.000 Einwohner umfassenden Einzugsgebiet.[3] Sie liegt zentral zwischen der Ostsee und den Ballungsrumen von Stettin in stlicher, Rostock in nordwestlicher, Berlin in sdlicher und Hamburg in westlicher Richtung. Neubrandenburg ist fr Europas besterhaltene Stadtbefestigung der Backsteingotik, ihre Veranstaltungs- und Kulturlandschaft samt Konzertkirche und Neubrandenburger Philharmonie, als Sportstadt und fr den zentrumsnahen Tollensesee in der Urlaubsregion Mecklenburger Seenland bekannt. Die Stadt hatte um 2011 die zweitgrte Wirtschaftskraft pro Einwohner aller Stdte in den neuen Bundeslndern.[4] Bedeutende Wirtschaftszweige sind der Anlagen- und Maschinenbau, Hochtechnologie, Logistik, Gesundheitswirtschaft, IT und Dienstleistungen. berregional hat Neubrandenburg durch seine hohe Zentralitt auch Bedeutung als Einkaufsstadt. Die Stadt ist Standort mehrerer groer Schulen und seit 1988 auch Hochschulstadt. Wegen der markanten vier mittelalterlichen Stadttore trgt Neubrandenburg den Beinamen Vier-Tore-Stadt bzw. Stadt der vier Tore.

Am 18. August 1170 wurde bei der Wiederherstellung des Havelberger Domstifts von Herzog Kasimir I. von Pommern im jetzigen Stadtgebietsteil Broda das Kloster Broda gegrndet, um die Christianisierung der ansssigen slawischen Bevlkerung zu beschleunigen. Der Baubeginn der Klosteranlage kann nach neuesten Forschungen jedoch kaum vor 1240 stattgefunden haben, er geht der Stadtgrndung von Neubrandenburg also unmittelbar voraus.q

Grund und Boden sind von zentraler Bedeutung fr unsere Gesellschaft. Zur Sicherung des Grundeigentums und fr einen geordneten Grundstcksverkehr ist neben dem Grundbuch das Liegenschaftskataster notwendig. Das Liegenschaftskataster ist seit seiner Entstehung vor rund 200 Jahren der einzige flchendeckende und aktuell gehaltene Nachweis aller Liegenschaften im Lande. Es ist das amtliche Verzeichnis der Grundstcke im Sinne der Grundbuchordnung. Das Liegenschaftskataster weist die Flurstcksentwicklung auf der Grundlage von Liegenschaftsvermessungen landesweit nach.

 



Grundbuchauszug jetzt anfordern!

Gutschein-Code: Neubrandenburg2020 bei der Bestellung angeben und 10% Rabatt sichern!


Bestellen Sie hier online Grundbuchauszüge, Liegenschaftskarten, Liegenschaftsbücher und Bebauungspläne

Was ist ein Grundbuchauszug?


Ein Grundbuchauszug ist eine Abschrift aller Eintragungen aus dem Grundbuch zu einem Grundstück. Im Grundbuch sind Eigentumsverhältnisse, die Größe des Grundstückes, Rechte (zum Beispiel Durchgangsrecht, Geh-Fahrtrecht) und Belastungen (Grundschulden mit Angabe zu dem Grundschuldberechtigten).

Ist das Grundbuch ein öffentliches Register? Kann jeder einen Grundbuchauszug bestellen?


Nein. Anders als in anderen Ländern wird die Einsicht in das Grundbuch nur bei berechtigtem Interesse gewährt. Sie können also nicht den Eigentümer eines Grundstückes ermitteln, bzw. sich darüber informieren wie viel Grundschulden (Hypothek) der jemand auf seinem Grundstück eingetragen hat.

Wer kann einen Grundbuchauszug bestellen?


1. Einen Grundbuchauszug kann immer der (Mit)-Eigentümer des Grundstückes bzw. der Eigentumswohnung bestellen.
2. Wenn Sie im Grundbuch stehen, zum Beispiel als Gläubiger, oder sie haben eine Wegerecht oder ein anderes Recht.
3. Wenn Sie ein berechtigtes Interesse nach §12 GBO haben und dieses begründen können.
4. Wenn Sie eine unterschriebene Vollmacht eines Berechtigten besitzen.

Worin besteht ein berechtigtes Interesse?


Kein berechtigtes Interesse hat, wer nur Mieter oder Nachbar sind, oder sich nur allgemein zum Kauf der Immobilie interessieren. Wenn sie konkrete Kaufabsichten haben, und diese nachweisen können (Entwurf des Vorkaufvertrages, Maklerbestätigung) dann ist dies normalerweise ein berechtigtes Interesse. Ein Mieter kann zur Verifizierung des Vermieters Teile des Grundbuches einsehen.

Grundbuchauszug: Woher und wie erhalte ich ihn?


Die Grundbuchauszüge können in der Regel nicht per Post oder Fax übersandt werden, in manchen Bundesländern ist dies dennoch möglich. Der Antrag kann persönlich in den Einsichtsstellen des Grundbuchamtes oder schriftlich per Fax oder Post gestellt werden. Ist lediglich eine Einsichtnahme notwendig, hat diese im elektronisch geführten Grundbuch ebenfalls vor Ort in den Grundbuchämtern zu erfolgen. Notare und andere berechtigte Stellen nehmen dabei an der uneingeschränkten Einsichtnahme teil, dem automatisierten Abrufverfahren. Sie können Ihren Grundbuchauszug auch direkt hier online anfordern und bestellen. Füllen Sie dazu einfach das Formular aus und zahlen Sie bequem auf Rechnung.

Wie wird eine Grundbuchberichtigung aufgrund von Erbfolge beantragt?


Für die Grundbuchberichtigung aufgrund von Erbfolge ist ein formloser, schriftlicher Antrag des oder der Erben und ein Nachweis des Erbrechts notwendig. Der Nachweis kann dabei erfolgen durch eine einfache Abschrift des Erbscheins oder alternativ durch eine beglaubigte Kopie des notariellen Testaments samt Eröffnungsprotokoll des Nachlassgerichts.

Verweise


Grundbucheinsicht, Grundbuchblatt, muster, bestellen, Kataster, Vermessungsamt, Katasterplan, Liegenschaftsamt, Grundbucheintrag, Grundbuchauszug beantragen, Grundbuchauskunft

Egal ob bei Erbe, Ankauf, Verkauf, Darlehen oder Gutachten.

Wir sind immer für Sie da. Garantiert.

Wir kümmern uns deutschlandweit um ihr Anliegen. Sparen Sie bares Geld und wertvolle Zeit bei ihrem Immobilienanliegen.

Register, Karten, Pläne

Bestellen Sie hier online Grundbuchauszüge, Liegenschaftskarten, Flurkarten, Liegenschaftsbücher und Bebauungspläne

Flurkarte anfordern

Grundbuchauszug online anfordern

Haben Sie Fragen? Grundbuch24.de vermittelt und berät unverbindlich für alle Unterlagen bei Ihrer Finanzierung bundesweit.

Grundbuch anfordern

Ankauf und Verkauf

Kostenaufstellung und Kostenvoranschlag, Teilungserklärung, Grundriss und Wohnflächen­berechnung - wir machen das für Sie!

Teilungserklärung anfordern
.

Art: Stadt

Breitengrad: 53/33.42//N

Lngengrad: 13/15.66//E

Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

Landkreis: Mecklenburgische Seenplatte

Hhe: 18

PLZ: 17033, 17034, 17036

Vorwahl: 0395

Gemeindeschlssel: 13071107

Gliederung: 10 Stadtgebiete

Website: [https://www.neubrandenburg.de/ www.neubrandenburg.de]

Brgermeister: Silvio Witt

Partei: parteilos

Neubrandenburg liegt im Sdosten Mecklenburgs in 18 Meter Hhe ber NHN (Stadtzentrum) am Nordufer des zur Stadt gehrenden Tollensesees und in den Flusstlern der hier beginnenden Tollense und Datze und der in den Tollensesee mndenden Linde, sowie den umliegenden Erhebungen der Grundmornenplatten auf etwa halbem Wege zwischen Berlin und der Insel Rgen. Neben dem Tollensesee gehrt auch die damit verbundene sdlich gelegene Lieps zum Gebiet der Stadt, dieser See ist Teil des Naturschutzgebietes Nonnenhof. Die nchstgelegenen Ballungsrume sind Stettin 90 km in stlicher, Rostock 110 km in nordwestlicher, Berlin 140 km in sdlicher und Hamburg 250 km in westlicher Richtung.
Neubrandenburg
Wappen Deutschlandkarte
Wappen der Stadt Neubrandenburg
Neubrandenburg
Deutschlandkarte, Position der Stadt Neubrandenburg hervorgehoben

Koordinaten: 53 33? N, 13 16? O

Basisdaten
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
Landkreis: Mecklenburgische Seenplatte
Hhe: 18 m . NHN
Flche: 85,67 km2
Einwohner: 63.761 (31. Dez. 2019)[1]
Bevlkerungsdichte: 744 Einwohner je km2
Postleitzahlen: 17033, 17034, 17036
Vorwahl: 0395
Kfz-Kennzeichen: NB
Gemeindeschlssel: 13 0 71 107
Stadtgliederung: 10 Stadtgebiete
Adresse der
Stadtverwaltung:
Friedrich-Engels-Ring 53
17033 Neubrandenburg
Website: www.neubrandenburg.de
Oberbrgermeister: Silvio Witt (parteilos)
Lage von Neubrandenburg im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte
Landkreis RostockLandkreis Vorpommern-RügenLandkreis Vorpommern-GreifswaldLandkreis Vorpommern-GreifswaldLandkreis Ludwigslust-ParchimBeggerowBorrentinHohenbollentinHohenmockerKentzlinKletzinLindenberg (Vorpommern)MeesigerNossendorfSarowSchönfeld (bei Demmin)SiedenbrünzowSommersdorf (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte)UtzedelVerchenWarrenzinDatzetalFriedlandGalenbeckBasedow (Mecklenburg)Basedow (Mecklenburg)FaulenrostGielowKummerow (am See)MalchinNeukalenAlt SchwerinFünfseenGöhren-LebbinMalchowNossentiner HüttePenkowSilz (Mecklenburg)WalowZislowMirowPriepertPeenehagenWesenberg (Mecklenburg)Wustrow (Mecklenburgische Seenplatte)Blankensee (Mecklenburg)BlumenholzCarpinGodendorfGrünow (Mecklenburg)HohenzieritzKlein VielenKratzeburgMöllenbeck (bei Neustrelitz)Schloen-DratowSchloen-DratowUserinWokuhl-DabelowBeseritzBlankenhofBrunn (Mecklenburg)NeddeminNeuenkirchen (bei Neubrandenburg)NeverinSponholzStavenTrollenhagenWoggersinWulkenzinZirzowAnkershagenKucksseePenzlinMöllenhagenAltenhof (Mecklenburg)BollewickBuchholz (bei Röbel)BütowEldetalFinckenGotthunGroß KelleKieveLärzLeizenMelzPribornRechlinRöbel/MüritzSchwarz (Mecklenburg)SietowStuerSüdmüritzGrabowhöfeGroß PlastenHohen WangelinJabelKargowKlinkKlocksinMoltzowMoltzowTorgelow am SeeVollrathsruheBurg StargardBurg StargardCölpinGroß NemerowHolldorfLindetalPragsdorfBredenfeldeBriggowGrammentinGülzow (bei Stavenhagen)IvenackJürgenstorfKittendorfKnorrendorfMölln (Mecklenburg)RitzerowRosenowStavenhagenZetteminAltenhagen (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte)AltentreptowBartow (Vorpommern)BreesenBreestBurowGnevkowGolchenGrapzowGrischowGroß TeetzlebenGültzKriesowPripslebenRöckwitzSiedenbollentinTützpatzWerder (bei Altentreptow)Wildberg (Vorpommern)WoldeGroß MiltzowKublankNeetzkaSchönbeckSchönhausen (Mecklenburg)VoigtsdorfVoigtsdorfWoldegkDargunDemminFeldberger SeenlandschaftNeubrandenburgNeustrelitzWaren (Müritz)Karte
Über dieses Bild
Neubrandenburg am Tollensesee. Blick nach Nordosten

Neubrandenburg (niederdeutsch Niegenbramborg[2] oder verkrzt Bramborg) ist die Kreisstadt des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte in Mecklenburg-Vorpommern. Die drittgrte Stadt des deutschen Bundeslandes ist als eines der vier Oberzentren der Hauptort im Sdosten mit rund 65.000 Einwohnern[3] und einem etwa 420.000 Einwohner umfassenden Einzugsgebiet.[4] Sie liegt zentral zwischen der Ostsee und den Ballungsrumen von Stettin in stlicher, Rostock in nordwestlicher, Berlin in sdlicher und Hamburg in westlicher Richtung.

Neubrandenburg ist fr Europas besterhaltene Stadtbefestigung der Backsteingotik, ihre Veranstaltungs- und Kulturlandschaft samt Konzertkirche und Neubrandenburger Philharmonie, als Sportstadt und fr den zentrumsnahen Tollensesee in der Urlaubsregion Mecklenburger Seenland bekannt. Die Stadt hatte um 2011 die zweitgrte Wirtschaftskraft pro Einwohner aller Stdte in den neuen Bundeslndern.[5] Bedeutende Wirtschaftszweige sind der Anlagen- und Maschinenbau, Hochtechnologie, Logistik, Gesundheitswirtschaft, IT und Dienstleistungen. berregional hat Neubrandenburg durch seine hohe Zentralitt auch Bedeutung als Einkaufsstadt. Die Stadt ist Standort mehrerer groer Schulen und seit 1988 auch Hochschulstadt. Wegen der markanten vier mittelalterlichen Stadttore trgt Neubrandenburg seit 2019 offiziell den Namenszusatz ?Vier-Tore-Stadt?.[6]

  1. ? Statistisches Amt M-V ? Bevlkerungsstand der Kreise, mter und Gemeinden 2019 (XLS-Datei) (Amtliche Einwohnerzahlen in Fortschreibung des Zensus 2011) (Hilfe dazu).
  2. ? niederdeutsche-buehne-neubrandenburg.de (Zugriff 5. Dez. 2019)
  3. ? Neubrandenburg begrt 65.000. Einwohner, Nordkurier, 22. November 2017
  4. ? COMFORT Stdtereport Neubrandenburg 2014, abgerufen am 13. Mrz 2016
  5. ? Neubrandenburg: Kaff der guten Hoffnung, Die Zeit Online, 3. Januar 2013
  6. ? neubrandenburg.de ? offizielle Webseite