Wie funktioniert es?

Ausfüllen - Abschicken - Fertig

Einfach unser Formular ausfüllen und anschließend Ihren Grundbuchauszug für

Bergheim

erhalten.
Einfach und bequem online, ganz ohne Behördengang.

Adresssuche

Egal ob Adresse oder Flurstück, geben Sie einfach die Lage vom Objekt ein.

schnell und einfach

Mit uns erhalten Sie Ihren Grundbuchauszug bequem von zuhause. Sicherr und schnell.

Zustellung

Nach Eingang und Bearbeitung Ihres Auftrags erhalten Sie den Grundbuchauszug.

Grundbuchauszug online anfordern - Bergheim

Schnell und einfach - rund um die Uhr

Wir kümmern uns deutschlandweit um die Grundbucheinsicht.
Sparen Sie bares Geld und wertvolle Zeit bei der Beantragung vom Grundbuchauszug.

Datensicherheit

Grundbuch24 nimmt Datenschutz ernst. Wir halten sämtliche Datenschutzbestimmungen ein.

MEHR DAZU

Ansprechpartner

Haben Sie Fragen? Grundbuch24 ruft Sie auf wunsch zurück. Schreiben Sie uns eine E-Mail mit einer Rückrufbitte.

MEHR DAZU

Kostenfreie Beratung

Der Service von Grundbuch24 ist garantiert zuverlässig. Ohne wenn und aber. Wir beraten Sie kostenfrei.

MEHR DAZU

Grundbuch für Grundstück, Haus, Wohnung oder Immobilie in Bergheim

Schnell und einfach - rund um die Uhr

Wir kümmern uns deutschlandweit um die Grundbucheinsicht.
Sparen Sie bares Geld und wertvolle Zeit bei der Beantragung vom Grundbuchauszug.

PLZ: 50126, 50127, 50129

Ort:

Bergheim



Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Regierungsbezirk: Kln

Landkreis: Rhein-Erft-Kreis

Hoehe: 72m

Flaeche: 96,34

Einwohner: 61 099

Bevoelkerungsdichte: 634

Telefonvorwahlen: 02271, 02272, 02238

Kfz-Kennzeichen: BM

Ortsteile: Ahe, Auenheim, Bsdorf, Fliesteden, Glesch, Glessen, Kenten, Niederauem, Oberauem, Quadrath-Ichendorf, Paffendorf, Rheidt-Hchelhoven, Thorr und Zieverich

Gemeindeschluessel: 05 3 62 008

Stadtgliederung: Bergheim besteht aus 14 Stadtteile.

Adresse Stadtverwaltung: Bethlehemer Strae 911 50126 Bergheim

Website: www.bergheim.de

Buergermeister: Volker Mieeler (CDU)

Bergheim ist die Kreisstadt des Rhein-Erft-Kreises in Nordrhein-Westfalen. Sie entstand 1975 als Folge des Kln-Gesetzes aus der bestehenden Stadt Bergheim, den Gemeinden Niederauem, Oberauem-Fortuna, Hchelhoven, Quadrath-Ichendorf und Paffendorf sowie Teilen der heutigen Stadt Elsdorf und der Stadt Bedburg.

Bergheim liegt circa 20 km Luftlinie westlich von Kln auf etwa 72 m . NHN. Die hchste Bergheimer Erhebung ist die mit Abraum des Braunkohleabbaus aufgeschttete Glessener Hhe mit 205,8 m . NHN. Zwischen dem Stadtzentrum und den nrdlichen Stadtteilen erstrecken sich die Auslufer des Villerckens. Durch Bergheim fliet die Erft. Die Stadt liegt in der Zlpicher Brde, die ihrerseits zur Klner Bucht gehrt. Wirtschaftsgeographisch liegt Bergheim im Rheinischen Braunkohlerevier.

Verschiedene Funde belegen frhe Siedlungen auf Bergheimer Gebiet bereits um 4000 vor Chr., vor allem in den nrdlichen Stadtteilen. Bei Niederauem gab es ein Grabhgelfeld, das dem Tagebau zum Opfer fiel. Um 50 vor Chr. siedelten die Rmer im Gebiet um Bergheim. Die rmische Fernstrae von Kln nach Boulogne-sur-Mer/Bonen (Gesoriacum), heute benannt als Via Belgica, verlief ber das Gebiet des heutigen Bergheim.



Die Kataster- und Vermessungsverwaltungen der deutschen Bundeslnder haben seit 2014 ihre digitalen Liegenschaftskatasternachweise in ein neues System umgestellt. Im Landkreis Bergheim sind diese beiden Datenbestnde Automatisierte Liegenschaftskarte (ALK) und Automatisiertes Liegenschaftsbuch (ALB) bereits seit Oktober 2012 im Amtlichen Liegenschaftskataster-Informationssystem (ALKIS) zusammengefasst.

Lage:


Das Grundbuch von Bergheim ist ein öffentliches Register, in welchem die Grundstücke, grundstücksgleiche Rechte, die hieran bestehenden Eigentumsverhältnisse und die damit verbundenen Belastungen verzeichnet sind.