Wie funktioniert es?

Ausfüllen - Abschicken - Fertig

Einfach unser Formular ausfüllen und anschließend Ihren Grundbuchauszug für

Wiesbaden

erhalten.
Einfach und bequem online, ganz ohne Behördengang.

Adresssuche

Egal ob Adresse oder Flurstück, geben Sie einfach die Lage vom Objekt ein.

schnell und einfach

Mit uns erhalten Sie Ihren Grundbuchauszug bequem von zuhause. Sicherr und schnell.

Zustellung

Nach Eingang und Bearbeitung Ihres Auftrags erhalten Sie den Grundbuchauszug.

Grundbuchauszug online anfordern - Wiesbaden

Schnell und einfach - rund um die Uhr

Wir kümmern uns deutschlandweit um die Grundbucheinsicht.
Sparen Sie bares Geld und wertvolle Zeit bei der Beantragung vom Grundbuchauszug.

Datensicherheit

Grundbuch24 nimmt Datenschutz ernst. Wir halten sämtliche Datenschutzbestimmungen ein.

MEHR DAZU

Ansprechpartner

Haben Sie Fragen? Grundbuch24 ruft Sie auf wunsch zurück. Schreiben Sie uns eine E-Mail mit einer Rückrufbitte.

MEHR DAZU

Kostenfreie Beratung

Der Service von Grundbuch24 ist garantiert zuverlässig. Ohne wenn und aber. Wir beraten Sie kostenfrei.

MEHR DAZU

Grundbuch für Grundstück, Haus, Wohnung oder Immobilie in Wiesbaden

Schnell und einfach - rund um die Uhr

Wir kümmern uns deutschlandweit um die Grundbucheinsicht.
Sparen Sie bares Geld und wertvolle Zeit bei der Beantragung vom Grundbuchauszug.

PLZ: 6518365207, 55246, 55252

Ort:

Wiesbaden



Bundesland: Hessen

Regierungsbezirk: Darmstadt

Landkreis: Wiesbaden

Hoehe: 117m

Flaeche: 203,93 km2

Einwohner: 278.654

Bevoelkerungsdichte: 278.654 Eiw/km2

Telefonvorwahlen: 0611, 06122, 06127, 06134

Kfz-Kennzeichen: WI

Ortsteile: Zustndigkeit fr folgende Gemarkungen: Kreis Biedenkopf, Stadtkreis Frankfurt am Main, Dillkreis, Mainkreis, Rheingaukreis, Oberlahnkreis, Obertaunuskreis, Oberwesterwaldkreis, Untertaunuskreis, Unterlahnkreis, Unterwesterwaldkreis

Gemeindeschluessel: 06 4 14 000

Stadtgliederung: 26 Ortsbezirke

Adresse Stadtverwaltung: Schlossplatz 6 65183 Wiesbaden

Website: www.wiesbaden.de

Buergermeister: Sven Gerich (SPD)

Wiesbaden ist die Hauptstadt des im Westen Deutschlands gelegenen Bundeslandes Hessen. Im Kurhaus, einem im neoklassizistischen Stil erbauten Gebude, befinden sich Festsle und die Spielbank Wiesbaden. Der Kurpark wurde 1852 im Stil eines englischen Landschaftsgartens angelegt. Neben der roten, neugotischen Marktkirche am Schlossplatz befindet sich das neoklassizistische Stadtschloss, Sitz des hessischen Landtags. Das Museum Wiesbaden zeigt unter anderem Werke des expressionistischen Malers Alexej von Jawlensky und naturhistorische Objekte.

In der zweitgrten Stadt Hessens wohnten Ende November 2018 rund 291.000 Menschen. Die kreisfreie Stadt ist eines der zehn Oberzentren des Landes Hessen und bildet mit der angrenzenden rheinland-pflzischen Landeshauptstadt Mainz ein lnderbergreifendes Doppelzentrum mit insgesamt rund 507.000 Einwohnern. Die Agglomeration Wiesbaden zhlt etwa 560.000 Einwohner und umfasst neben der Landeshauptstadt den Rheingau-Taunus-Kreis, die Stdte Eppstein, Hochheim am Main, Hofheim am Taunus (alle Main-Taunus-Kreis), die Stadt Ginsheim-Gustavsburg sowie die Gemeinde Bischofsheim (beide Kreis Gro-Gerau). Die Stadt zhlt, neben Frankfurt am Main, Mainz und Darmstadt, zu den Kernstdten der Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main. Einige Gebiete gehren zugleich zur Stadtregion Frankfurt.

Satdtteile Wiesbaden Mitte, Nordost, Rheingauviertel, Sdost, Westend, Amneburg, Auringen, Biebrich, Bierstadt, Breckenheim, Delkenheim, Dotzheim, Erbenheim, Frauenstein, Heloch, Igstadt, Kastel, Klarenthal, Kloppenheim, Kostheim, Mainz-Kastel, Mainz-Amneburg, Mainz-Kostheim, Medenbach, Naurod, Nordenstadt, Rambach,, Schierstein, Sonnenberg



Das Hessische Landesamt fr Bodenmanagement und Geoinformation (HLBG) trgt die Gesamtverantwortung fr die Hessische Verwaltung fr Bodenmanagement und Geoinformation (HVBG).

Lage:


Das Grundbuch von Wiesbaden ist ein öffentliches Register, in welchem die Grundstücke, grundstücksgleiche Rechte, die hieran bestehenden Eigentumsverhältnisse und die damit verbundenen Belastungen verzeichnet sind.