Wie funktioniert es?

Ausfüllen - Abschicken - Fertig

Einfach unser Formular ausfüllen und anschließend Ihren Grundbuchauszug für

Dinslaken

erhalten.
Einfach und bequem online, ganz ohne Behördengang.

Adresssuche

Egal ob Adresse oder Flurstück, geben Sie einfach die Lage vom Objekt ein.

schnell und einfach

Mit uns erhalten Sie Ihren Grundbuchauszug bequem von zuhause. Sicherr und schnell.

Zustellung

Nach Eingang und Bearbeitung Ihres Auftrags erhalten Sie den Grundbuchauszug.

Grundbuchauszug online anfordern - Dinslaken

Schnell und einfach - rund um die Uhr

Wir kümmern uns deutschlandweit um die Grundbucheinsicht.
Sparen Sie bares Geld und wertvolle Zeit bei der Beantragung vom Grundbuchauszug.

Datensicherheit

Grundbuch24 nimmt Datenschutz ernst. Wir halten sämtliche Datenschutzbestimmungen ein.

MEHR DAZU

Ansprechpartner

Haben Sie Fragen? Grundbuch24 ruft Sie auf wunsch zurück. Schreiben Sie uns eine E-Mail mit einer Rückrufbitte.

MEHR DAZU

Kostenfreie Beratung

Der Service von Grundbuch24 ist garantiert zuverlässig. Ohne wenn und aber. Wir beraten Sie kostenfrei.

MEHR DAZU

Grundbuch für Grundstück, Haus, Wohnung oder Immobilie in Dinslaken

Schnell und einfach - rund um die Uhr

Wir kümmern uns deutschlandweit um die Grundbucheinsicht.
Sparen Sie bares Geld und wertvolle Zeit bei der Beantragung vom Grundbuchauszug.

PLZ: 46535, 46537, 46539

Ort:

Dinslaken



Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Regierungsbezirk: Dsseldorf

Landkreis: Wesel

Hoehe: 30m

Flaeche: 47,66

Einwohner: 67 489

Bevoelkerungsdichte: 1 416

Telefonvorwahlen: 02064

Kfz-Kennzeichen: WES, DIN, MO

Ortsteile: Averbruch, Blumenviertel, Eppinghoven, Feldmark (Dinslaken), Grafschaft, Hagenviertel, Hiesfeld, Innenstadt, Lohberg, Oberlohberg

Gemeindeschluessel: 05 1 70 008

Stadtgliederung: Rumlich ist das Stadtgebiet in folgende zehn Siedlungsbezirke gegliedert.

Adresse Stadtverwaltung: Platz dAgen 1 46535 Dinslaken

Website: www.dinslaken.de

Buergermeister: Michael Heidinger (SPD)

Die Stadt Dinslaken liegt am unteren Niederrhein am nordwestlichen Rand des Ruhrgebiets in Nordrhein-Westfalen und ist eine Groe kreisangehrige Stadt des Kreises Wesel im Regierungsbezirk Dsseldorf. Dinslaken grenzt im Sden an Walsum (Duisburg) und Oberhausen und ist etwa 13 km von Wesel im Nordwesten entfernt. Im Osten grenzt der Naturpark Hohe Mark-Westmnsterland an.

Ausgangspunkt der historischen Entwicklung Dinslakens wird eine Motte gewesen sein, ein Wohnhgel mit Graben und Schutzwall, an der Stelle der heutigen Burg. Der Name Dinslaken erklrt sich aus den bis in die 1950er Jahre im Stadtgebiet vorhandenen Tmpeln, Laken. Im 12. Jahrhundert wurde Dinslaken in einem Grund- und Zinsbuch des Klosters Werden als Lake juxta instincfeld (Lake bei Hiesfeld) erstmals urkundlich erwhnt. Im selben Zeitraum wurde auch ein Kastell errichtet, welches 1420 zu einer Burg ausgebaut und in der Neuzeit als Hexen-Gefngnis genutzt wurde. Bereits 1273 verlieh Graf Dietrich VII. von Kleve der Ortschaft Stadtrechte. Dinslakener Gewerbetreibende konzentrierten sich in dieser Zeit vor allem auf die Produktion und den Verkauf von Tuch und Leinen. Am 21. September 1412 stellte Graf Adolf II. von Kleve eine Urkunde aus, in der er der Stadt Dinslaken ein Wollenamt (eine Tuchmachergilde) bewilligte. Vor 1433 entstand der Schwesternkonvent Marienkamp. 1478 erhielt Dinslaken Marktrechte und trat 1540 der Hanse bei.

Whrend des Achtzigjhrigen Kriegs wurde die Dinslakener Burg 1627 durch niederlndische Truppen eingenommen und niedergebrannt, jedoch spter wiedererrichtet. Erst 1770 wurde der Turm der Burg durch Blitzschlag schwer beschdigt und die Burg zum Sitz des Rentmeisters umfunktioniert. 1709 erwhnte eine von Wesel ausgehenden Botenpost erstmals die Bezeichnung Dinslaken, ab 1712 bestand bereits eine regelmige Postwagenverbindung von Dsseldorf ber Dinslaken bis Wesel. 1753 wurde die Stadt Sitz eines collegialischen Landgerichts im Herzogtum Kleve. 1784 zhlte Dinslaken 870 Einwohner.



Zustndig fr das Liegenschaftskataster ist der Kreis Wesel. Bei der Stadt Dinslaken kann Einsicht in das Liegenschaftskatster genommen werden. Ebenso knnen Auszge aus dem Liegenschaftskataster erstellt werden.

Lage:


Das Grundbuch von Dinslaken ist ein öffentliches Register, in welchem die Grundstücke, grundstücksgleiche Rechte, die hieran bestehenden Eigentumsverhältnisse und die damit verbundenen Belastungen verzeichnet sind.