Wie funktioniert es?

Ausfüllen - Abschicken - Fertig

Einfach unser Formular ausfüllen und anschließend Ihren Grundbuchauszug für

Dren

erhalten.
Einfach und bequem online, ganz ohne Behördengang.

Adresssuche

Egal ob Adresse oder Flurstück, geben Sie einfach die Lage vom Objekt ein.

schnell und einfach

Mit uns erhalten Sie Ihren Grundbuchauszug bequem von zuhause. Sicherr und schnell.

Zustellung

Nach Eingang und Bearbeitung Ihres Auftrags erhalten Sie den Grundbuchauszug.

Grundbuchauszug online anfordern - Dren

Schnell und einfach - rund um die Uhr

Wir kümmern uns deutschlandweit um die Grundbucheinsicht.
Sparen Sie bares Geld und wertvolle Zeit bei der Beantragung vom Grundbuchauszug.

Datensicherheit

Grundbuch24 nimmt Datenschutz ernst. Wir halten sämtliche Datenschutzbestimmungen ein.

MEHR DAZU

Ansprechpartner

Haben Sie Fragen? Grundbuch24 ruft Sie auf wunsch zurück. Schreiben Sie uns eine E-Mail mit einer Rückrufbitte.

MEHR DAZU

Kostenfreie Beratung

Der Service von Grundbuch24 ist garantiert zuverlässig. Ohne wenn und aber. Wir beraten Sie kostenfrei.

MEHR DAZU

Grundbuch für Grundstück, Haus, Wohnung oder Immobilie in Dren

Schnell und einfach - rund um die Uhr

Wir kümmern uns deutschlandweit um die Grundbucheinsicht.
Sparen Sie bares Geld und wertvolle Zeit bei der Beantragung vom Grundbuchauszug.

PLZ: 52349, 52351, 52353, 52355

Ort:

Dren



Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Regierungsbezirk: Kln

Landkreis: Dren

Hoehe: 125m

Flaeche: 85,00

Einwohner: 90 502

Bevoelkerungsdichte: 1 065 Einw/km2

Telefonvorwahlen: 2421

Kfz-Kennzeichen: DN, JL, MON, SLE

Ortsteile: Stadtteile Arnoldsweiler, Berzbuir-Kufferath, Birgel, Birkesdorf, Derichsweiler, Echtz-Konzendorf, Grzenich, Hoven, Lendersdorf, Mariaweiler, Merken, Niederau-Krauthausen, Rlsdorf

Gemeindeschluessel: 05 3 58 008

Stadtgliederung: 15 Ortsteile bzw. Bezirk#Stadtbezirke

Adresse Stadtverwaltung: Kaiserplatz 24 52349 Dren

Website: www.dueren.de

Buergermeister: Paul Larue (CDU)

Dren ist mit etwa 92.000 Einwohnern eine groe Mittelstadt am Nordrand der Eifel zwischen Aachen und Kln in Nordrhein-Westfalen. Sie ist Verwaltungssitz des gleichnamigen Kreises und Mitglied der Euregio Maas-Rhein. Die von der Rur durchflossene Stadt nennt sich Das Tor zur Nordeifel. Sie ist geprgt von mehr als 1300 Jahren wechselvoller Geschichte und ihrer modernen Industrie.

Die Stadt liegt zwischen Rhein und Maas am Nordrand der Eifel. In nrdlicher Richtung erstreckt sich die fruchtbare Jlich-Zlpicher Brde als Teil der Niederrheinischen Bucht. Im Sdwesten liegt die Rureifel mit Deutschlands zweitgrter Talsperre, der Rurtalsperre, und dem Nationalpark Eifel. Von Sden (Lendersdorf) nach Norden (Merken) durchfliet die Rur das Stadtgebiet. Drens hchster Punkt liegt mit 225 m . NHN auf der Abraumhalde Beythal an der Bundesstrae 399 in der Gemarkung Berzbuir-Kufferath, der niedrigste Punkt mit 105 m . NHN an der Rur bei Merken.

Zu den ltesten Zeugnissen menschlicher Besiedlung im Drener Stadtgebiet gehrt eine jungsteinzeitliche Siedlung mit Kastenbrunnen und ber 40 Husern, die auf die Zeit um 5100 v. Chr. datiert wird und seit Januar 2009 zwischen Arnoldsweiler und Ellen freigelegt wurde. Zu der Siedlung gehrt auerdem ein Grberfeld mit mehr als 200 Skeletten, die nach dem Neandertaler und einem Doppelgrab in Bonn-Oberkassel die ltesten bekannten Exemplare im Rheinland sind. Beide Funde belegen, dass die aus dem Osten kommenden Menschen westlich des Rheins Ackerbau betrieben. Jungsteinzeitliche Pfeilspitzen aus Feuerstein und eine steinerne Streitaxt wurden bei Berzbuir gefunden.



Allgemeine Informationen fr Vermessungsstellen zur Einfhrung von ALKIS im Kreis Dren Die Vermessungsunterlagen werden im Bezugssystem UTM/ETRS89 gefhrt (Punktnummerierung der VP, Suchsystem bei den AP-Karten). Die Koordinatendatei kann in allen gefhrten Lagestatus als sequenzielle ASCII-Datei (Textdatei) oder als NAS-Datei mit entsprechend formatierten Inhalten im GISPORTAL entladen werden.

Lage:


Das Grundbuch von Dren ist ein öffentliches Register, in welchem die Grundstücke, grundstücksgleiche Rechte, die hieran bestehenden Eigentumsverhältnisse und die damit verbundenen Belastungen verzeichnet sind.