Wie funktioniert es?

Ausfüllen - Abschicken - Fertig

Einfach unser Formular ausfüllen und anschließend Ihren Grundbuchauszug für

Stolberg

erhalten.
Einfach und bequem online, ganz ohne Behördengang.

Adresssuche

Egal ob Adresse oder Flurstück, geben Sie einfach die Lage vom Objekt ein.

schnell und einfach

Mit uns erhalten Sie Ihren Grundbuchauszug bequem von zuhause. Sicherr und schnell.

Zustellung

Nach Eingang und Bearbeitung Ihres Auftrags erhalten Sie den Grundbuchauszug.

Grundbuchauszug online anfordern - Stolberg

Schnell und einfach - rund um die Uhr

Wir kümmern uns deutschlandweit um die Grundbucheinsicht.
Sparen Sie bares Geld und wertvolle Zeit bei der Beantragung vom Grundbuchauszug.

Datensicherheit

Grundbuch24 nimmt Datenschutz ernst. Wir halten sämtliche Datenschutzbestimmungen ein.

MEHR DAZU

Ansprechpartner

Haben Sie Fragen? Grundbuch24 ruft Sie auf wunsch zurück. Schreiben Sie uns eine E-Mail mit einer Rückrufbitte.

MEHR DAZU

Kostenfreie Beratung

Der Service von Grundbuch24 ist garantiert zuverlässig. Ohne wenn und aber. Wir beraten Sie kostenfrei.

MEHR DAZU

Grundbuch für Grundstück, Haus, Wohnung oder Immobilie in Stolberg

Schnell und einfach - rund um die Uhr

Wir kümmern uns deutschlandweit um die Grundbucheinsicht.
Sparen Sie bares Geld und wertvolle Zeit bei der Beantragung vom Grundbuchauszug.

PLZ: 52222, 52223, 52224

Ort:

Stolberg



Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Regierungsbezirk: Kln

Landkreis: Stdteregion Aachen

Hoehe: 260m

Flaeche: 98,48

Einwohner: 56 751

Bevoelkerungsdichte: 576

Telefonvorwahlen: 02402, 02408, 02409

Kfz-Kennzeichen: AC, MON

Ortsteile: Stadtteile: Atsch, Breinig, Breinigerberg, Bsbach, Donnerberg, Dorff, Gressenich, Mausbach, Mnsterbusch, Oberstolberg, Schevenhtte, Unterstolberg, Venwegen, Vicht, Vicht-Breinigerberg, Werth und Zweifall.

Gemeindeschluessel: 05 3 34 032

Stadtgliederung: Stolberg ist unterteilt in die 17 Stadtteile

Adresse Stadtverwaltung: Rathausstrae 1113 52222 Stolberg (Rhld.)

Website: www.stolberg.de

Buergermeister: Tim Grttemeier (CDU)

Stolberg, amtlich Stolberg (Rhld.), ist als Groe Mittelstadt ein Mittelzentrum und eine regionsangehrige Stadt in der nordrhein-westflischen Stdteregion Aachen. Der Name der Stadt stammt von der inmitten der Stolberger Altstadt gelegenen Burg Stolberg, bei der die Ursprnge des Ortes liegen und die das Wahrzeichen der Stadt ist. Stolbergs Beinamen Kupferstadt und lteste Messingstadt der Welt Kupferstadt ist seit dem 24. Juli 2012 auch offizieller Titel von Stolberg weisen auf die lange Tradition seiner metallverarbeitenden Industrie, die der Stadt wirtschaftlichen Aufschwung, aber auch Altlasten brachte. Neben der Altstadt sind die Galmeiflora und die zahlreichen Kupferhfe und Reitwerke besonders sehenswert.

Kupferstadt Stolberg(Rhld.) liegt geografisch im Vennvorland in einem vom Vichtbach durchflossenen Tal in der Nhe des Dreilnderecks Deutschland-Belgien-Niederlande bei Aachen. Die Talsohle des Vichtbachs ist zwischen Hammerberg und Bauschenberg nur 300 m breit, zwischen dem Donnerberg, einer 287 m hohen Anhhe zwischen Stolberg und dem Eschweiler Stadtwald sowie Burgstttgen gar nur 250 m. Von der Talsohle, die 180 bis 200 m ber NN liegt, betrgt der Anstieg bis zu den Hhenstadtteilen Donnerberg im Osten und Mnsterbusch im Westen rund 90 m. Die hchsten Erhebungen ber 300 m sind der Hedchensknepp (bei Zweifall, 335 m ber NN), der Burgberg (bei Vicht, 333 m ber NN) und der Groe Kranzberg (bei Vicht, 300 m ber NN).

Die Geschichte der Kupferstadt Stolberg(Rhld.) ist durch die Lage im engen Tal des Vichtbachs und seiner Bodenschtze geprgt. Politisch beschrnkte sich Stolberg bis ins 20. Jahrhundert auf das untere Vichttal, whrend weite Teil des heutigen Stadtgebiets zur Reichsabtei Kornelimnster, zu Eschweiler oder spter auch zu den selbstndigen Gemeinden Breinig, Bsbach, Gressenich, Hastenrath und Roetgen gehrten. lteste Spuren menschlicher Besiedlung wurden bei Bsbach auf dem waldfreien Brockenberg aus der frhen Mittelsteinzeit gefunden, ebenso anderenorts Funde aus der Jungsteinzeit. Aus dem Keltischen stammen in Stolberg die Gewssernamen Inde, Vicht und Wehe, und in der Nhe der Staumauer der Wehebachtalsperre bei Schevenhtte wurden Reste einer keltischen Fliehburg aus der Eisenzeit gefunden.



Das Kataster- und Vermessungsamt fhrt den Eigentumsnachweis der Liegenschaften im Kreis Herford. Sie geben Ausknfte ber Grundstcke und erstellen Auszge aus dem Liegenschaftsbuch und der Liegenschaftskarte.

Lage:


Das Grundbuch von Stolberg ist ein öffentliches Register, in welchem die Grundstücke, grundstücksgleiche Rechte, die hieran bestehenden Eigentumsverhältnisse und die damit verbundenen Belastungen verzeichnet sind.